erstellt am 27. April 2018 in Allgemein /

Um die Pariser Klimaschutzziele einzuhalten, müsste der Photovoltaikzubau vervielfacht werden.

Nicht nur in Deutschland, natürlich auch in Österreich.

Österreich, das im Solarstromausbau leider nach wie vor zu den Schlusslichtern in Europa zählt.

Die aktuelle deutsche Gesetzgebung verhindert größere Teile des möglichen Photovoltaikausbaus. Das Video zeigt, welche Änderungen für einen erfolgreichen Klimaschutz nötig wären und wie Photovoltaikanlagen helfen können, den eigenen CO2-Rucksack signifikant zu reduzieren. Dies gilt natürlich gleichfalls für Österreich.

 

Hier geht es zum VIDEO

Karl Gutmeier

Über den Autor: Karl Gutmeier

“Jede spannende Veränderung ist nur eine kleine Entscheidung von dir entfernt.”