erstellt am 15. Januar 2018 in Energie & Projekt Wagna /

1.123.000 kWh!

Liebe(r) InvestorIn und Interessierte!

Ja, kaum zu glauben. Bereits im dritten Betriebsjahr des Sonnen-Kraftwerks konnten wir die erste Million an erzeugten Sonnen-Kilowattstunden erreichen.

Unter der Annahme, dass ein normaler Familienhaushalt ca. 4.000-5.000 kWh Jahresstrom-Bedarf hat, jedenfalls ein gelungener Beitrag zur EnergieWende in Österreich.

Drei Jahre voller Sonnenschein mit besten Ergebnissen, damit zählt die größte Dachanlage im Raum Leibnitz zu den Leitprojekten in der südsteirischen Region.

Dank Deines Engagement und Deiner Beteiligung am Bürgersolar-Kraftwerk starten wir nun mit der Kraft der Sonne in das neue Jahr.

(Hinweis: Eine Information zu den Ergebnissen Deiner Beteiligung wird Dir demnächst postalisch zugestellt. Du hast selbstverständlich die Möglichkeit, jederzeit Deine Beteiligung aufzulösen. Unbürokratisch und ohne versteckte Kosten oder Gebühren.)

 

siehe auch unsere Facebook-Gruppe zum Thema Photovoltaik und Batteriespeicher in Österreich,
oder unsere Facebook-Firmenseite mit aktuellen Themen

 

 

Karl Gutmeier

Über den Autor: Karl Gutmeier

“Jede spannende Veränderung ist nur eine kleine Entscheidung von dir entfernt.”